Birgit Schiel-Zollner aus München stellt sich vor

Platz 9 der Liste 13
Birgit Schiel-Zollner aus München stellt sich vor

Birgit Schiel-Zollner

64 Jahre alt, verheiratet, Lehrerin für junge Migranten, ­Mutter und Oma. Ich bin aktiv im Vorstand der Münchner Gruppe der Umweltgewerkschaft. Sie legt sich mit den ganz Großen an. Die Konzernchefs der Autoindustrie und ihre Helfer in der Regierung sollen für den Abgas-Skandal bestraft werden und mit ihrem persönlichen Vermögen haften. Wir brauchen eine Gesellschaft, die nicht vom Profitstreben geprägt ist. Statt Milliarden für den unsinnigen Tieftunnel zu verpulvern, brauchen wir für München und das Umland attraktive öffentliche Verkehrsmittel und ihre unentgeltliche Nutzung. Längere Außenäste, mehr Querverbindungen und kürzere Taktzeiten für die Pendler. Wir brauchen viele neue Arbeitsplätze und Umweltschutz. Deshalb kandidiere ich für das Internationalistische Bündnis/MLPD.