Neues Rotfuchsprogramm 2019 - 01: Gemeinsam zum Pfingstjugendtreffen und gegen Kinderarmut!

Neues Rotfuchsprogramm 2019 - 01: Gemeinsam zum Pfingstjugendtreffen und gegen Kinderarmut!

Auf jedem Treffen machen wir Sport und laden bei unserem Werbeumzug neue Kinder ein. Jeder Rotfuchs übernimmt eine Aufgabe. Der Kassierer zum Beispiel kassiert 50 Cent Beitrag pro Monat von jedem Kind. Danach nehmen wir uns Zeit für das Hauptthema. In diesem Frühjahr: Die Vorbereitung und Teilhnahme am Pfingstjugendtreffen 2019 in Truckenthal / Thüringen verbunden mit dem Thema Kinderarmut in Deutschland. Mehr…

Aufruf der MLPD Bayern zur Demo gegen die Münchner Sicherheitskonferenz

Aufruf der MLPD Bayern zur Demo gegen die Münchner Sicherheitskonferenz

Aktiver Widerstand gegen JEDE imperialistische Kriegsvorbereitung! Mehr…

Heraus zum Internationalen Frauentag 2019 in München! Kundgebung und Demo

Heraus zum Internationalen Frauentag 2019 in München! Kundgebung und Demo

unter dem Motto: "Wenn Frauen streiken steht die Welt still" - - - - - Wir unterstützen und beteiligen uns am Münchner Bündnis 8. März. Dazu findet in München eine Kundgebung und Demo ab 16 Uhr Marienplatz statt! Mehr…

Termine 2019 der Münchner Montagsdemo

Termine 2019 der Münchner Montagsdemo

Gerne veröffentlichen wir hier die nächsten Termine der MÜNCHNER MONTAGSDEMO. Der Ort wird kurzfristig bekannt gegeben (Marienplatz, Richard-Strauss-Brunnen, Stachus) Mehr…

Protest am Tag X - Solidarität mit Rojava

Protest am Tag X - Solidarität mit Rojava

Die MLPD Müünchen schlägt vor, möglichst breit als Aktionseinheit am Tag X eines türkischen Angriffs eine Solidaritäts- und Protestkundgebung um 18 Uhr am Münchner Marienplatz durchzuführen.... Mehr…

Bild des Monats Januar

Bild des Monats Januar

Auf einem aufgelassen Feld am Rand von Erding treffen sich diese norwegische Waldkatze und der Tiger, der hier heimisch wurde. Die Lebensverhältnisse am Rand von Siedlungen ist für viele Tiere bequemer geworden. Draußen in der Natur wird es für viele Tiere unbequemer. Autobahnen, Gewerbeansiedlungen, Hochgeschwindigkeitstrassen schränken den Lebensraum erheblich ein. Das Insektensterben bereitet für viele Vogelarten lebensbedrohliche Bedingungen. Da ist es doch einfacher in stadtrandnahe Ansiedlungen sich´s gemütlich zu machen. Es gibt genügen Essenreste und wenn diese aufgezehrt sind, gibt es viele Bewohner, die die hungrigen Nachbarn gerne zufüttern. Für die Kinder sind Katze und Tiger eine willkommene Abwechslung zu den Filmserien wie Dschungelbuch, Yakari, Lassie oder wie sie sonst noch heißen. Hier kann an sicherem Ort versteckt das Treiben der Tieren beobachtet und das Erlebte in einer spannenden Geschichte weiter erzählt werden. Mehr…

Kommt zum Weltklimaaktionstag! Gemeinsam die Erde vor dem Kollaps retten

Kommt zum Weltklimaaktionstag! Gemeinsam die Erde vor dem Kollaps retten

Kommt zur Kundgebung am Samstag, den 8.12., 11.00-14.00 Uhr in die Schützenstraße, zwischen Stachus und Hauptbahnhof! Mehr…

Bild des Monats November

Bild des Monats November

30 Millionen Besucher muss Venedig jährlich verkraften. Das hat zur Folge, dass die Venezianer das Leben in Venedig ist nicht mehr zu bezahlen und so aufs Festland ziehen. Das Hochwasser im Oktober hat einen neuen Rekord gebrochen. Die Schutzpolder, die Venedig vor Hochwasser schützen soll, haben mehrere Milliarden gekosten, sind aber noch immer nicht im Betrieb. Im Oktober protestierten auf dem Canal Grand hunderte Boten mit dem Slogan No Grandi Navi gegen die Kreuzfahrtschiffen, die die Bausubstanz beschädigen, die Luft verpassten, und sonst nur die vollen Gassen noch voller machen. ... Mehr…

Veranstaltung 100 JAHRE NOV.REVOLUTION - 50 Jahre Parteiaufbau neuen Typs!!!

Veranstaltung 100 JAHRE NOV.REVOLUTION - 50 Jahre Parteiaufbau neuen Typs!!!

Am 18.11. um 15:00 findet im Eine Welt Haus im großen Saal die spannende Veranstaltung statt. Mit Imbiss und Kinderbetreuung. Eintritt 3 / 1 Euro Mehr…

Landtagswahl in Bayern 2018

Wir empfehlen mit der Zweitstimme ungültig zu wählen! Mit der Erststimme unterstützen wir bisher folgende Kandidaten: Mehr…

Protestbrief gegen Ausgrenzung Internationalistisches Bündnis München

Statt von dieser Einheit auszugehen wurde auf dem letzten Treffen des #noPAG Bündnisses in München am 19.9. das Bündnis gespalten. Es wurde mit einer knappen Mehrheit bei 11 von 20 Stimmen das Internationalistische Bündnis ausgeschlossen. Die Begründung lautet, im Internationalistischen Bündnis seien „Sympathisanten der PFLP“ und die PFLP sei als „Terrorgruppe gelistet“. Das Internationalistische Bündnis „bekämpft Antisemitismus ebenso wie die Machtpolitik der heutigen israelischen Regierung, religiösen, z.B. islamisch getarnten Faschismus ebenso wie nationalistisch begründeten! (Erklärung der zentralen Koordinierungsgruppe vom 4.9.2017). Die PFLP (Volksfront zur Befreiung Palästinas) steht gegen religiöse oder faschistische Verhetzung und hat sich von massenfeindlichen Attentaten mehrfach klar distanziert. Entgegen den Behauptungen ist sie keineswegs antisemitisch oder spricht Israel das Existenzrecht ab. Mehr…

Bild des Monats September

Bild des Monats September

Am 15.09.2018 gingen ca. 7.000 München auf die Straße und protestierten gegen die hohen Mieten und gegen Spekulation. Witzige Sprüche wie "München geht verloren an die Investoren" oder "Pfifft di Investor! Schleich di Spekulant" konnte man auf den handgeschriebenen Schildern lesen. Hart betroffen von der Mietmiserie sind junge Familien mit Kindern. Ein Demonstrant forderte; "Statt Bau-Wut und Grün-Kaputt: - Begrenzung von Luxus und Zweitwohnungen - Verbot von Leerstand | Statt jammern, bitten, betteln: - Auf die Barrikaden!" Dem ist nichts mehr hinzuzufügen. Mehr…

Bild des Monats August

Bild des Monats August

Sommerzeit, Erhohlungszeit - wünscht das Team der MLPD Homepage München! Mehr…

Die Grundbegriffe des Marxismus-Leninismus erlernen!

Die Grundbegriffe des Marxismus-Leninismus erlernen!

Du möchtest wissen, • warum die Welt so ist, wie sie ist, • was das mit deinem Alltag zu tun hat, • wie man Kriege abschaffen kann, • wie man die Erde vor dem Kollaps retten kann, • wie jeder Mensch ein menschenwürdiges Leben führen kann. | Komm zum Grundkurs, da bekommst du Antworten! Mehr…