Bild des Monats August

Nach Demonstrationen 2019 haben die Autokonzerne die IAA, die Internationale Automobilausstellung, von Frankfurt nach München verlegt, in der Hoffnung, dass es hier ruhiger zugeht. Sie nennt sich neuerdings "Mobility" in der Absicht Verkehrs-lösungen für die Zukunft anzubieten. Statt dessen präsentieren die Hersteller ihr E-Luxus Segment garniert mit Modellen von Elektro-Fahrrädern. Diese hochpreisigen Modelle versprechen die erwarteten Profite. Es werden weiter hin Verbrennungsmotoren gebaut. Keine Spur von Lösungen, die für die Breite Bevölkerungsschichten gedacht sind, welche ökologisch und nachhaltig und bezahlbar sind; z.B. der Öffentliche Nah- und Fernverkehr, der sowohl für die Stadt und für Land gleiche Bedingungen schaffen würde. Des Gleichen gilt für den Güterverkehr, der ein wesentlicher Faktor für den CO2 Ausstoß ist.
MLPD München