München

1. Mai Feier MLPD München

01.05.2024 18:00 - 22:20 Uhr
Ort: Tony's Wirtshaus Arnulfstr. 130, S-Bahn Donnersberger Brücke

Eintritt 3,- Soli - 2,- Normal, 1,- Ermäßigt Mehr…

Öffentlichen Studiengruppe der MLPD München

13.05.2024 19:00 - 21:00 Uhr
Ort: Schwanthalerstr. 80, Raum 109 (U4/5 Theresienwiese)

Wir studieren das Buch "Die globale Umweltkatastrophe hat begonnen". Wir befinden uns in einem Wettlauf mit der Zeit! Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, der Text kann auch vor Ort gekauft oder ausgeliehen werden. Mehr…

Öffentlichen Studiengruppe der MLPD München

11.03.2024 19:00 - 21:00 Uhr
Ort: Schwanthalerstr. 80, Raum 108 (U4/5 Theresienwiese)

Wir studieren das Buch "Die globale Umweltkatastrophe hat begonnen". Wir befinden uns in einem Wettlauf mit der Zeit! Mehr…

Solidaritätserklärung der MLPD München mit dem FV Courage München

Solidaritätserklärung der MLPD München mit dem FV Courage München

Die Arbeiterwohlfahrt München hat dem Frauenverband Courage in München – laut Aussage auf Anweisung der Stadt München - den seit mehr als zwei Jahrzehnten genutzten Raum gekündigt. Begründung ist, dass Courage im Verfassungsschutzbericht steht im Zusammenhang mit der MLPD und in einer Liste, die dem bayerischen Verfassungsschutzbericht anhängt. Diese Liste ist praktisch eine Berufsverbotsliste und wird auch Menschen vorgelegt, die die deutsche Staatsbürgerschaft beantragen. Ausgeweitet wird das nun neuerdings auch auf Raumnutzung, was eine weitere Aushöhlung demokratischer Rechte bedeutet. Das ist ein antikommunistisch motivierter Angriff auf den Frauenverband Courage und spricht dem Frauenverband die Überparteilichkeit ab, wie sie im Programm von Courage festgelegt ist – aber eben von Religion bis Revolution. Mehr…

Internationalistische Liste / MLPD kandidiert zur Europawahl Unterstützt die Unterschriftensammlung!

Internationalistische Liste / MLPD kandidiert zur Europawahl Unterstützt die Unterschriftensammlung!

Am 9. Juni findet die Europawahl statt. Dazu tritt auch die Internationalistische Liste / MLPD an. Unterstützt die Sammlung der erforderlichen 4000 Unterschriften für die Wahlzulassung! Die Unterschriftenlisten stehen hier zur Verfügung. Mehr…

Kommt zum Silvesterfest von MLPD und Rebell München

Kommt zum Silvesterfest von MLPD und Rebell München

International – Schwungvoll – Kämpferisch Internationales Buffet – Jahresausblick - Musik und Tanz- Feiert mit uns und bringt Freunde mit! in den Räumen von „KontakTee“ Kid e.V., Balanstraße 17 Mehr…

Silvester Feier MLPD und Rebell

31.12.2023 19:30 - 23:25 Uhr
Ort: Räumen von „KontakTee“ Kid e.V., Balanstraße 17

International – Schwungvoll – Kämpferisch Internationales Buffet – Jahresausblick - Musik und Tanz Feiert mit uns und bringt Freunde mit! Einlaß 19:30 - Beginn 20:00 Eintritt inclusive Buffet + ohne Getränke: normal 8.-, ermäßigt 4.-, Solidaritätspreis ab 10.-, Kinder bis 13 Jahre frei Haidhausen, S-Bahn Station Rosenheimer Platz oder Tram 25 Mehr…

Erklärung der MLPD München Nein zu antikommunistischen Attacken bei "Fridays for Future"

Erklärung der MLPD München Nein zu antikommunistischen Attacken bei "Fridays for Future"

Erklärung der MLPD München: Unter der Überschrift "Fridays for Future - Rebellion für die Zukunft! Für Kapitalismuskritik und echte Überparteilichkeit - gegen antidemokratische, antikommunistische Spaltung" hat die MLPD München eine Erklärung veröffentlicht (Auszüge): Mehr…

Erklärung der MLPD München zur „Freiheitsversammlung“

Erklärung der MLPD München zur „Freiheitsversammlung“

In München gibt es seit einigen Monaten sogenannte „Freiheitsversammlungen“. Es ist mittlerweile zur Genüge bekannt, wie faschistische Organisationen und Führer systematisch größere Teil der Querdenkerbewegung prägen bzw. anführen. Wir lehnen die faschistische Querfront-Strategie der scheinbaren Vermischung von rechts und links und die reaktionäre Querdenker-Bewegung entschieden ab. Hier muss jeder fortschrittliche Mensch einen klaren Trennungsstrich ziehen. Die „Freiheitsversammlung München“ ist selbst nicht faschistisch, sie vereint jedoch eine illustre Runde aus Impfgegnern, Esoterikern und anderen Corona-Leugnern. Die „Freiheitsversammlung“ spricht von „gesundheitlicher Selbstbestimmung“, sie wendet sich gegen „willkürliche Maßnahmen“, ja es werden sogar Rechte für Flüchtlinge eingefordert. Daraus leitet sie dann aber Forderungen ab, die aus dem Arsenal der Querdenker-Bewegung bekannt sind. Sie fordert „Schulen auf für alle!“. Natürlich ist das anzustreben, aber doch nicht bedingungslos und damit ohne Rücksicht auf die Gesundheit unserer Kinder und der gesamten Bevölkerung. ... Mehr…

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an der MLPD. Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für uns. Eine Nutzung der Internetseiten der MLPD ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine betroffene Person besondere Services über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein. .... Mehr…

Pressererklärung zur Frauentag-Demo in München - Solidarität mit dem Aktionsbündnis

Pressererklärung zur Frauentag-Demo in München - Solidarität mit dem Aktionsbündnis

Solidarität mit dem Münchner Aktionsbündnis 8.März - gegen die Antisemitismus-Keule des Münchner Stadtrats - Am Internationalen Frauenkampftag 2024 sah München die größte Demonstrationen für die Frauenrechte seit Jahrzehnten: 6000 Menschen aus unterschiedlichsten politischen Richtungen, vor allem junge Frauen, brachten ihre Forderungen auf die Straße. Die Demonstration und Kundgebung ist organisiert von einem breiten Bündnis ohne antikommunistische Ausgrenzung mit einem demokratischen Demokonsens. Mehr…

Die neue Stadtzeitung aus München ist da!

Wir bedanken uns bei allen Genoss*innen und Freund*innen, die geholfen haben die Zeitung zu schreiben, zu fotografieren und zu layouten! Im Artikel ist der Link zum PDF. Mehr…